Zertifizierte eMail (PEC)

Was ist eine PEC E-Mail?

Die Mailbox für die zertifizierte elektronische Post ist kostenpflichtig und kann nur von Unternehmen angeboten werden, die die staatlich vorgeschriebenen Voraussetzungen einhalten. Auf der Internetseite der staatlichen Datenbehörde DigitPA sind die berechtigten Stellen aufgelistet (siehe Verzeichnis unter DigitPA – Seite nur auf Italienisch verfügar).

Warum muss ich in Italien eine PEC E-Mail haben?

Seit 20. Oktober 2012 wurde durch das Gesetzesdekret Nr. 179/2012, umgewandelt in das Gesetz Nr. 222 vom 17/12/2012, für die Einzelfirmen die Pflicht eingeführt, dem Handelsregister die eigene zertifizierte E-Mail Adresse (PEC) mitzuteilen. Ausgenommen sind lediglich jene Einzelfirmen,die nicht aktiv sind und die einem Insolvenzverfahren unterliegen.

Ab diesem Datum müssen daher alle Anträge um Eintragung von Einzelunternehmen auch die PEC-Email enthalten. Das Fehlen derselben verhindert die Eintragung des Einzelunternehmens.
Mehr…

Wieviel kostet eine PEC E-Mail?

Die Kosten belaufen sich auf 25 Euro für das einmalige Einrichten und dann jährlich 25 Euro.

Kann ich das auch alleine machen?

Ja, bei Aruba.it können Sie sich selbst ein PEC E-Mail einrichten.

Wie kann mir Trendstudio dabei helfen?

Wir beraten Sie kostenfrei

Kundennähe, Beratung und kompetenter Service – darauf legen wir bei Trendstudio ganz besonders großen Wert. Sie sollen genau das bekommen, was Sie sich wünschen.

Unsere Support-Zeiten: Mo – Fr: 8:00 – 17:00 Uhr

Trendstudio
Andreas Hoferstrasse 5
I – 39100 Bozen, Südtirol

Telefon: +39 0471 975124
E-Mail: info@trendstudio.it

PEC E-Mail

Brauchen Sie Hilfe?

PEC Email
Zertifizierte E-Mail Adresse

Bereits seit Anfang 2009 sind alle neu gegründeten Gesellschaften verpflichtet, bei der Meldung im Handelsregister die eigene zertifizierte E-Mail-Adresse (PEC) anzugeben. Die bereits eingetragenen Gesellschaften müssen hingegen innerhalb November 2011 ihre zertifizierte E-Mail-Adresse mitteilen (Artikel 16, Absatz 6 Gesetzesdekret Nr. 280/2008).

PEC – zertifizierte E-Mail Adresse in Suedtirol
Die Mailbox für die zertifizierte elektronische Post ist kostenpflichtig und kann nur von Unternehmen angeboten werden, die die staatlich vorgeschriebenen Voraussetzungen einhalten. Auf der Internetseite der staatlichen Datenbehörde DigitPA sind die berechtigten Stellen aufgelistet (siehe Verzeichnis unter DigitPA – Seite nur auf Italienisch verfügar).

Einzelfirmen sind von der PEC Meldepflicht nicht betroffen.

Das zertifizierte E-Mail hat den gleichen rechtlichen Stellenwert eines Einschreibebriefes mit Rückantwort, vorausgesetzt, Absender und Empfänger verwenden beide die zertifizierte elektronische Post.

PEC – zertifizierte E-Mail Adresse in Suedtirol
Außer den traditionellen Instrumenten ComUnica–Starweb, ComUnica–Fedra und den weiteren kompatiblen Softwareprogrammen, wird ab 10. Oktober für die gesetzlichen Vertreter , die die digitale Unterschrift besitzen, eine eigene “PEC-Semplice” Seite zur Verfügung stehen. Diese ermöglicht ein einfaches und schnelles Ausfüllen der Meldung zur Mitteilung der zertifizierten elektronischen Post des eigenen Unternehmens, unter der Verwendung eines einfachen Browsers und eines Internetzugangs unter www.registroimprese.it.

Copyright Text: HANDELS-, INDUSTRIE-, HANDWERKS- UND LANDWIRTSCHAFTSKAMMER BOZEN