Fast Secure Network

Sie möchten Ihren Umsatz steigern, Ihre Kunden fragen aber nach kostenlosen SSL-Zertifikaten?
Sie möchten Ihre Kunden weltweit schneller erreichen?
Sie nutzen ein CMS (Content-Management-System) und würden es gerne sicherer machen?

CDN bedeutet Content-Distribution-Network (oder auch Content-Delivery-Network). Dabei werden die SSL-Zertifikate nicht nur auf
den Nodes im InterNetX Rechenzentrum, sondern auch auf den weltweiten Nodes von InterNetX abgelegt.
Bei aktiviertem Cache werden auch statische Files (z. B. Bilddateien) dort abgelegt. Der Vorteil: der Content wird immer dort ausgeliefert,
wo er angefragt wird. Dadurch müssen die Websitedaten einen weitaus „kürzeren“ Weg zum User und zurücklegen – die
Seiten werden deutlich schneller ausgeliefert.

CACHE – MIT DEN ZUSATZMODULEN „BILDKOMPRIMIERUNG“ UND „CSS/JS MINIFY“
Bei aktiviertem Cache werden statische Dateien direkt auf den PROCEED Nodes abgelegt und von dort „ausgeliefert“. Dadurch
wird der Origin-Server erheblich entlastet und die Website schneller geladen. Hierfür wird der “Google PageSpeed”-Standard
angewendet. Durch die Zusatzmodule „Bildkomprimierung“ und „CSS/JS Minify“ wird dieser Effekt noch weiter verstärkt. Im
Modul „Bildkomprimierung“ werden alle statischen Bilddateien (z. B. jpeg, png etc.) verkleinert und in das weboptimierte Format
WebP umgewandelt. „CSS/JS Minify““ entfernt unnötige Zeichen und Umbrüche aus CSS- bzw. JS-Dateien und fasst diese
zu jeweils einer Datei zusammen. So entfallen mehrere Arbeitsschritte für Sie. Bei aktiviertem CDN werden die statischen
Dateien weltweit und nicht nur im Rechenzentrum von InterNetX vorgehalten.

Cache für € 29,90 / Monat, Bildoptimierung &  CSS/JS-Minify – für je € 2,99 / Monat

HTTP(S) REWRITE
Beim HTTP(S) Rewrite, werden alle im Quelltext der Seite befindlichen Vorkommnisse von „http“ auf „https“ umgeschrieben. Dadurch
müssen bei CMS (Content-Management-Systemen) wie WordPress oder Joomla keine zusätzlichen Plugins installiert werden.
Bei Aktivierung der Option HTTPS REWRITE ist das CMS sofort https-gesichert – für nur € 2,99 / Monat

WAF – WEB APPLICATION FIREWALL
Die WAF bietet einen Basisschutz gegen sog. XSS-(Cross-Site-Scripting) und SQL-Injection Angriffe. PROCEED überwacht dabei, ob
ein Anwender versucht, Schad-Content in die Seite „einzutragen“. Diese Option ist vor allem für Content-Management-Systeme wie
z. B. WordPress zu empfehlen – ein Schutz für nur € 9,99 / Monat